Neu in der BIBLIOTHEK

NEWS

28.01.2017

Rückständige Spezies Mensch?

Ungewöhnliche These im Neujahrsbrief


 Bild: Gellinger

Der Brief zum neuen Jahr, der an die Mitglieder und an Freundinnen und Freunde von AWC Deutschland e.V. gerichtet ist, enthält eine ungewöhnliche These: die Spezies Mensch habe sich noch nicht entdeckt.

Sie sei, so die 1. Vorsitzende des Weltbürger & Weltbürgerinnen-Vereins, in einem evolutionär rückständigen Zustand.

Der biologistisch-evolutionäre Ansatz, das ist im Text bald zu erkennen, dient der Autorin allerdings lediglich als Denkmodell. Sie nutzt dieses Modell, um auf Grundstrukturen und Missstände in der deutschen Gesellschaft wie in anderen „westlichen“ Gesellschaften hinzuweisen.

Bemerkenswert ist dabei u.a. der Katalog der „westlichen Werte“, die sie in diesen Gesellschaften im Schwange sieht: "Egoismus, Schamlosigkeit, Rücksichtslosigkeit, Korruption und Menschenverachtung" (S. 6f.).

Die Autorin legt ihren Beitrag vor „ohne Anspruch, ein eigener philosophischer oder anthropologischer Ansatz zu sein“ (S.1).


Zum Lesen:

Text: Die Spezies Mensch hat sich noch nicht entdeckt. Einige Gedanken zum neuen Jahr. [I.Schittich]

« Zurück zur News-Übersicht

Seite drucken